WABE - Institut für Sozialforschung und Organisationsberatung

Institut für Sozialforschung und Organisationsberatung

Zeit haben - bewusstes Zeit- und Selbstmanagement

Im inneren Gleichgewicht sein, in Zeiten immer stärkerer Beschleunigung und Reizüberflutung in beinahe allen Lebensbereichen. Ein hohes Maß an Selbstbestimmung und damit Lebenszufriedenheit erreichen Sie durch ein bewusstes Selbstmanagement und durch Techniken und Strategien des Zeitmanagements, die Sie auf Ihren Lebens- und Arbeitsalltag modifiziert anpassen können. Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Ruhe und Zeit über den Umgang mit Ihrer Lebenszeit zu reflektieren und individuelle Wege zu finden bewusster sich selbst und mit Ihrer Zeit zu managen.

 

Worum geht es?
  • Grundlagen des Selbstmanagement;
 
  • Reflexion des individuellen Selbstmanagement;
 
  • Umgang mit den „inneren Antreibern";
 
  • Sinn und Möglichkeiten eines Zeitmanagements;
 
  • Zeitverluste und Zeitgewinne;
 
  • Stress durch Zeitdruck zu vermeiden bzw. bewältigen zu können.

 

Ziele des Seminars sind Möglichkeiten aufzuzeigen durch ein erfolgreiches Selbstmanagement mit Zeit bewusster umzugehen und Prioritäten zu setzen. Zum anderen sollen rationelle Arbeitsmethoden, Wege zur Optimierung von Arbeitsabläufen und zur Realisierung von Zielen und Plänen erarbeitet werden.

 

 Ablauf: Ausgehend von eigenen Alltagserfahrungen, in denen Handlungsbedarf im individuellen Selbst- und Zeitmanagement wahrgenommen wird, werden die Prinzipen und Methoden des Zeitmanagement vorgestellt. Es wird Raum gegeben, das eigene Selbstmanagement zu reflektieren und orientiert an den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer werden Transfermöglichkeiten für den Arbeits- und Lebensalltag entwickelt.
 Termin: 18.02. - 19.02.19, Beginn 10.00 Uhr, Ende 17.00 Uhr
 Gebühr: 380,00 € zuzüglich der Pensionskosten