WABE - Institut für Sozialforschung und Organisationsberatung

Institut für Sozialforschung und Organisationsberatung

Effiziente Meetings durch wirkungsvolle Moderation

Der Zeitbedarf für Konferenzen, Teambesprechungen, Gesprächsrunden oder Projektarbeit ist in der Regel sehr hoch und führt nicht immer zum erwünschten Erfolg.

Für eine zielorientierte, effektive und teamorientierte Zusammenarbeit ist es wichtig in Kommunikation zu sein und in Kommunikation zu bleiben. Um die Effizienz eines Meetings zu erhöhen können Sie in der Moderation, durch wirkungsvolle Methoden die Energie der Teilnehmenden aktivieren und die Gruppenprozesse souveräner steuern. Durch eine eigene Rollenklarheit vermeiden, sich in Diskussionen und Spannungsfelder hineinziehen zu lassen und bleiben in Ihrer Rolle der Moderation.

 

Worum geht es?
  • Grundsätze der Vorbereitung und Durchführung eines Meetings;
 
  • Zeitmanagement eines Meetings; 

 
  • Kompetenzstärkung in der Moderation;
 
  • Umgang mit schwierigen Situationen: Störungen, Widerständen, Motivationstiefs in der Gruppe;
 
  • Medieneinsatz und Visualisierungstechniken;
 
  • Motivierende, kreative Gestaltungselemente der Moderation.

 

Ziel des Methodenseminars ist es, durch die Erweiterung Ihres Moderationsrepertoires und die Entwicklung Ihres eigenen individuellen Moderationsstils, effizientere Meetings zu planen, durchzuführen und zu gestalten.

 

Ablauf: In diesem Methodenseminar werden, ausgehend von der jeweiligen Praxissituation der Teilnehmer, die Grundlagen der Moderation vermittelt, die Rolle der Moderation reflektiert und definiert und in praktischen Übungseinheiten die Umsetzung trainiert. Darüber hinaus werden visuelle, kreative und motivierende Gestaltungselemente für Meetings entwickelt.
Termin: 31.01. - 01.02.19, Beginn 10.00 Uhr, Ende 17.00 Uhr
Gebühr: 380,00 € zuzüglich der Pensionskosten